STADT FRANKFURT AM MAIN TAGESDIENST VOM 1. MÄRZ 2006

 

 

 

Gute Adresse

Frankfurt geht mit neuem Internetauftritt online

 

Frankfurt am Main (pia) Ganz neu präsentiert sich Frankfurt im Internet. Ab heute ist der neue Auftritt unter der gewohnten Adresse http://www.frankfurt.de online. Eine gute Adresse für alle Bürger, Gäste und Geschäftsleute, die sich digital durch die Stadt bewegen wollen. Touristische Highlights, Freizeittipps und Kulturthemen runden das Angebot ebenso ab wie vielfältige Informationen und Services von Behörden und Institutionen.

 

Neu sind auch eine Ehrenamtsbörse und ein umfassender Veranstaltungskalender, in dem neben Musik und Theaterterminen auch Lesungen, Vorträge, Zeiten der Schadstoffsammlung und aktuelle Termine aus der Politik abrufbar sind. „Dieser Internetauftritt, der rechtzeitig zur bevorstehenden Fußball-WM fertig gestellt wurde, trägt wie kein anderes Medium zum Image und damit zum aktiven Stadtmarketing bei“, so Stadtkämmerer Horst Hemzal.

 

Besondere Rücksicht wird nun u. a. auch auf blinde und sehbehinderte Menschen genommen, die einen großen Teil der Nutzer ausmachen. Gerade Männer und Frauen mit Handicap soll die vollständige Integration in die Medien-Gesellschaft erleichtert werden. Stichworte hierbei sind Barrierefreies Internet, Zugänglichkeit und Bedienerfreundlichkeit. Die Stadt Frankfurt nimmt schon lange den Auftrag ernst, allen Menschen eine barrierefreie Nutzung und die Zugänglichkeit zu Einrichtungen, Institutionen und des öffentlichen Raumes zu ermöglichen. Diese Anstrengungen wurden auch in der barrierefreien Darstellung des „digitalen Frankfurt“ unter www.frankfurt.de konsequent weiterverfolgt. Informationen über die Stadt gibt es auch in Englisch, Französisch und Spanisch. Weitere sechs Sprachversionen sollen folgen.

 

Ansprechpartner für weitere Fragen: Stadt Frankfurt am Main, Amt für Informations- und Kommunikationstechnik, - Onlinebüro -, Michael Schönhofen, Tel.: 069 / 212-34111, onlinebuero@stadt-frankfurt.de .

   zurück zur Seite Die Main-Metropole